Home   |   Kontakt   |   Impressum

Die Stiftung

Antoinette Adam war großzügig. Die begüterte Frau widmete das stattliche Vermögen ihren Herzensanliegen Mission und Caritas und brachte es nach ihrem Tod in die 1987 gegründete, gemeinnützige Stiftung ein. Heute verwaltet die nach ihrem Ehemann benannte Jakob-Christian-Adam-Stiftung in Meckenheim bei Bonn Frau Adams Erbe.


Unter dem Leitspruch „Wert und Würde auch im Alter“
fördert die Stiftung an Demenz erkrankte Menschen im Seniorenhaus St. Josef in Meckenheim. Mit „Bildungswege aus der Armut“ unterstützt die
Jakob-Christian-Adam-Stiftung
Bildungsprojekte für junge
Menschen in Afrika.



Dank ihrer Großzügigkeit und Weitsicht gibt Frau Adam so alten Menschen ein Zuhause und ermöglicht es jungen Menschen, eine bessere Zukunft aufzubauen.