Home   |   Kontakt   |   Impressum

Stiftungsarbeit

„Ewig währt am längsten“ gilt auch für die Jakob-Christian-Adam-Stiftung. Für die Stifterin war dies die Inspiration, nach ihrem Tod ihr Vermögen in eine Stiftung für die christlichen Anliegen Mission und Caritas einzubringen.

Aufgabe des Stiftungsvorstands ist, das Stiftungskapital langfristig zu erhalten und zu mehren. Die Vermögenserträge werden an die festen Projektpartner der Jakob-Christian-Adam-Stiftung, u.a.

ausgeschüttet. Der Stiftungsvorstand achtet dabei auch auf die Nachhaltigkeit der Mittelverwendung. Kompetente Projektpartner vor Ort formulieren den Bedarf, und die Stiftungsprojekte werden partnerschaftlich verwirklicht. Bei der Planung werden Kriterien festgelegt, um im Rahmen der Evaluation den Projekterfolg festzustellen. Gerne wird an bestehende Strukturen angeknüpft, um den Fortbestand der Projekte zu sichern.



2009 finanziert die Stiftung in Namibia
Unterrichtsmaterial und Räume für den
naturwissenschaftlichen Unterricht.


2011 gibt die Stiftung mit einem Projekt den
Salesianer Straßenkindern ein zu Hause.